Teilnahmebedingungen (AGB)


1.  Anmeldung und Bezahlung

Die Anmeldung an den Kursen/Workshops/offenen Stunden erfolgt schriftlich, telefonisch oder per E-Mail und ist verbindlich. Nach Anmeldung bekommst du eine Rechnung (nicht für Teilnehmer mit AOK Gutschein), diese ist bis 7 Tage vor Kursbeginn fällig, die Zahlung kann per Banküberweisung oder in bar erfolgen. Mit Zahlungseingang ist deine Anmeldung sicher und du hast einen festen Platz im Kurs. Der Einstieg in einen laufenden Kurs ist möglich, falls Platz vorhanden ist.

 

2.  Präventationskurs

Bei der Buchung von Präventionskursen wird eine Teilnahmebescheinigung für die Krankenkasse am Ende des Kurses auf Anfrage ausgestellt.

Voraussetzung hierfür ist eine regelmäßige Teilnahme am Kurs von mind. 80 % des Kursumfangs.

 

Für AOK Mitglieder mit Präventionsgutschein (bei der AOK erhältlich) ist die Teilnahme kostenlos.

Der Gutschein ist bis 7 Tage vor Kursbeginn in der Yogadiele einzureichen, damit ist der Platz fest reserviert.

Auch hier ist eine regelmäßige Teilnahme am Kurs von mindestens 80 Prozent Voraussetzung.

Bei einer Kursteilnahme von weniger als 80 Prozent, bist du selbst für die Kursgebühr verantwortlich und bekommst die Kursgebühr für den Kurs von mir in Rechnung gestellt. (siehe Bedingung AOK-Gutschein)

 

3.  Rücktritt / Stornierung

Ein Rücktritt vom Kurs ist jeder Zeit möglich, dieser erfolgt schriftlich oder per E-Mail.

Es gelten folgende Regelungen (unabhängig vom Grund der Stornierung): 

·      Bis 7 Tage vor Beginn kann ein Kurs kostenfrei storniert werden.

·      Weniger als 7 Tage vor Beginn wird eine Gebühr von 25,- € berechnet.

·      Ab Kursbeginn, bei Nichterscheinen oder Abbruch sind 100% der Kursgebühr fällig.

·      In besonderen Ausnahmefällen ist ein Gutschein für den nächsten Kursblock mit freien Plätzen (z.B. nachweislicher

       Erkrankung etc.) möglich und erfolgt auf Kulanz.

 

4.  Teilnahmefähigkeit

Damit Yoga für dich gesund und gesundheitsfördernd ist, teile mir bitte vor der Stunde mit, falls du an einer Krankheit leidest oder gesundheitliche Einschränkungen hast, die einer Teilnahme am Kurs oder einzelnen Yogaübungen entgegenstehen können.

Bei allen Kursangeboten und Workshops wird eine Selbstverantwortlichkeit und normale psychische und physische Belastbarkeit vorausgesetzt. Bei akuten körperlichen oder psychischen Problemen sollte vorab mit dem Arzt oder Therapeuten geklärt werden, ob zu diesem Zeitpunkt eine Teilnahme am Yoga Kurs sinnvoll ist. Die Teilnahme an den Kursen und Workshops erfolgt selbstverantwortlich und unter Ausschluss jeglicher Haftung des Veranstalters.

 

5.  Schnupperstunden / Gaststunden

Eine unverbindliche Schnupperstunde ist nach vorheriger Absprache möglich. Der Ausgleich hierfür beträgt pro Einheit

Hatha Yoga 14,00 € / Aerial Yoga 17 €.

 

Wenn du keine Möglichkeit hast regelmäßig an einem Kurs teilzunehmen, dann bieten sich die Gaststunden an. 

Mit der Gaststunde bist du flexibel. Du kaufst nur die Stunde, bei der du dabei sein möchtest.

Der Ausgleich pro Einheit 90 Minuten Hatha Yoga 14,00 € / Aerial Yoga 17 €.

 

6.  Kursorganisation / Versäumte Stunden

Der Yogaunterricht findet an den Terminen der jeweiligen Kursausschreibung statt. Im Falle von Krankheit oder anderweitiger Verhinderung der Kursleiterin wird für entsprechenden Ersatz gesorgt oder der Unterricht zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt.

Solltest du einzelne Stunden versäumen, hast du die Möglichkeit innerhalb eines Kursblocks bist max. zwei Wochen nach Kursende, sofern die max. Teilnehmerzahl nicht überschritten wird, die versäumte Kursstunde – nach Rücksprache - in einem anderen Kurs nach zu holen.

 

7.  Personal Yoga

Vereinbarte Termine für Yoga-Einzelunterricht sind verbindlich. Solltest du deinen Termin nicht wahrnehmen können, informiere mich bitte rechtzeitig. Werden Termine weniger als 24 Stunden zuvor abgesagt, ist der volle Betrag zu entrichten. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung im Vorfeld der Einzelstunde.

 

8.  Teilnahme / Yogadiele

·      Um pünktlich beginnen zu können, sei bitte ca. 10 Minuten vor Beginn einer Yogastunde da.

·      Um Reinheit und Sauberkeit zu wahren, ist in der Yogadiele "schuhfreie Zone".

·      Schuhe, Taschen bleiben im Vorraum, und Handys bleiben aus.

·      Iss 2-3 Stunden vor der Yogastunde nur leichte Kost. 

·      Yogamatten, Kissen und Decken sind vorhanden

·      Getränke, wie Tee und Wasser stehen kostenlos zur Verfügung.

 

9.  Haftung

Die Nutzung der Räumlichkeiten erfolgt für die Teilnehmer auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für mitgebrachte Gegenstände und Bekleidungen.